NADA
Deutsche Sektion e.V.

National Acupuncture Detoxification Association 

Eiffler Straße 3
22769 Hamburg

Vereinsreg.Nr.: VR13654 Amtsgericht Hamburg

IBAN DE14 2005 0550 1042 1357 70
BIC HASPDEHHXXX
Institut Hamburger Sparkasse

Telefon

Tel: 040 - 43 25 45 15
Fax: 040 - 43 25 45 16

Telefonzeiten:

Montag

 10-14 Uhr

Mittwoch

 10-14 Uhr 

Freitag

 10-14 Uhr 

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorstand

Dr. Ralph Raben
Hamburg

Wolfgang Weidig
Krempel (Dithmarschen)

Dr. Peter Summa-Lehmann
Köln

Dr. Jürgen Rink
Heidelberg

Dr. Evmorfia Fromme
Leipzig

Das Wichtigste auf einen Blick
Montag, 25 September 2017

 Ausbildung 2017

Laden Sie sich ab sofort einfach das
Ausbildungsprogramm 2017

herunter oder buchen Sie Ihre Kurse einfach online!

 

 Benutzerkonto

Anmelden Registrieren

Einloggen in Ihr Benutzerkonto

Username
Paswort *
Angemeldet bleiben

Jetzt registrieren

Bitte füllen Sie alle Felder aus
Name
Username
Paswort *
Wiederholen *
E-Mail *
Wiederholen *

Newsletter abonnieren

Sie haben kein Benutzerkonto? Dann können Sie uns hier abonnieren! Sollten Sie ein Benutzerkonto haben, bekommen Sie automatisch den Newsletter.

 NADA Flüchtlingskonzept

Weltweit engagiert sich NADA für Flüchtlinge. Der Vorstand der NADA - Deutsche Sektion e.V. hat ein Konzept entwickelt, das Projekte in Deutschland bei der Arbeit mit Flüchtlingen und Akupunktur untersützt. 

Lesen Sie mehr zum Konzept hier...

 

A+ R A-

Die Ausbildung

NADA bildet alle, die professionell therapeutisch arbeiten, in dieser Methode aus: Ärzte und Nicht-Ärzte. Vorkenntnisse in Akupunktur sind nicht erforderlich.

Zu den Inhalten der Ausbildung gehören:

  • Einführung in die Methode, geschichtlicher Hintergrund
  • Anatomie des Ohres und Lokalisation der Ohrpunkte
  • Indikationen und Kontraindikationen, Komplikationen, rechtliche Fragestellungen
  • Praktische und kontrollierte Übungen in Ohrakupunktur
  • Material und Behandlungshygiene
  • Organisation des Behandlungssettings
  • Begriffe und Behandlungsprinzipien der Chinesischen Medizin
  • Charakteristika des NADA-Protokolls,
  • Anwendungsbereiche und Erfahrungen

Eine Ausbildung zu NADA-Zertifikat dauert i.d.R. 2 x 1 ½ Tage (Basic I und II) und wird ergänzt durch ein 2-tägiges Praktikum in einer Einrichtung, die nach dem NADA-Protokoll arbeitet. Alternativ können entweder 20 Behandlungseinheiten durchgeführt und oder die Teilnahme an einem NADA-Supervisionskurs nachgewiesen werden.

Termin, Kursorte und Kosten können auf der Homepage nachgelesen oder in der NADA-Geschäftsstelle erfragt werden. Anmeldungen sind online oder über den entsprechenden Vordruck aus der jährlich veröffentlichten Ausbildungsbroschüre möglich. NADA-Trainer kommen nach Absprache – auch in die Einrichtung und bilden Teams vor Ort aus.

 

Impressum       Datenschutzerklärung        Widerrufsrecht          Allgemeine Geschäftsbedingungen


Copyright © 1993 - 2015 NADA - Deutsche Sektion e.V.